Die Idee

Deutschlands erste Private Kunstakademie für Spätberufene startete im Februar 2015 in Husum (Nordsee) und bildet im Studiengang Malerei freie Künstler aus. Dabei konzentrieren wir uns auf die Gruppe der Spätberufenen. Menschen also, die erst in ihrer Lebensmitte dazu kommen, sich ihrer großen Leidenschaft zu widmen. Bislang mussten Sie für ein Studium zu uns nach Husum kommen. Jetzt kommen wir zu Ihnen.

Im Frühjahr 2018 nehmen wir erstmals Studenten im neu entwickelten Online-Studiengang Malerei auf. 

Zu jung oder zu alt sind Sie für die Malerei nie. Für die Aufnahme des dreijährigen Studiums an der Akademie sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Sie erlernen bei uns die Malerei von der Pike auf. Details zum Studium und seinen Inhalten finden Sie hier.

War die Malerei schon immer Ihr großer Wunsch? Haben Sie jetzt die Zeit und den Schwung, diese Kunst grundlegend zu studieren? Dann melden Sie sich bei uns und wir beantworten gerne alle Fragen.

Informationen und Anmeldungen unter 04841/9374045 oder info@kunstakademiehusum.de

Studienberatung/Anmeldung

Die Private Kunstakademie für Spätberufene nimmt erstmals zum Frühjahr 2018 Studenten im neu eingerichteten Online-Studiengang Malerei auf.

Wir beraten Sie sehr gerne zu allen wesentlichen Aspekten des Studiums an der Akademie und besprechen mit Ihnen Ihre wichtigsten Fragen. Haben Sie sich für ein Studium bei uns entschieden, ist die Anmeldung einfach und unkompliziert.

Ihr Ansprechpartner für alles rund ums Studium und die Anmeldung:

Oliver Wagner | 04841 9374045 | info@kunstakademiehusum.de

 

Akademie-Blog

Nun können auch Spätberufene aus dem Süden, Osten und Westen die Malerei studieren

„Wir sind seit unserer Gründung 2015 immer wieder von Interessenten aus dem ganzen Bundesgebiet darauf angesprochen worden, ob wir nicht mit einer Filiale der Akademie in ihre Nähe kommen können.“ Jetzt entschied sich die Gründerin und Leiterin der Privaten Kunstakademie für Spätberufene Anja Pletowski, genau diesen Schritt zu gehen. Und damit möglichst viele Spätberufene aus …

Neues Design, besserer Überblick

Die Internetpräsentation der Privaten Kunstakademie für Spätberufene hat seit heute ein neues, frischeres Gesicht. Das Design wurde komplett überarbeitet und erleichtert nun den Zugang zu den wichtigsten Studien-Informationen, die direkt über die einzelnen Menüpunkte angesteuert werden können. Auch der Akademie-Blog hat jetzt einen eigenen Menüpunkt und ist sowohl darüber als auch wie bisher über die …

Landesschau im NordseeMuseum eröffnet

Am vergangenen Sonntag war Husum Mittelpunkt des kunstinteressierten Nordens. Zur Eröffnung der 64. Landesschau des Bundesverband Bildender Künstler (BBK), Landesverband Schleswig-Holstein, platzte das NordseeMuseum aus allen Nähten. Die Leistungsschau findet jährlich an wechselnden Orten statt und zeigt die von einer siebenköpfigen Jury ausgewählten besten Arbeiten der vergangenen zwei Jahre.